Ausschreibungen

 

Für unsere Konferenz im Herbst 2020 in Vilnius suchen wir noch eine:

 

Das Aufgabenspektrum umfasst:

  • Leitung der Netzwerktagung

  • Mitarbeit bei der Konzeption der Netzwerktagung

  • Koordination der Durchführungsplanung

  • Aufgabenverteilung an die stellvertretende Projektleitung

  • Koordination des Landebüros

  • Koordination der Einladungsliste

  • Sicherstellung des reibungslosen Ablaufes

  • Koordination der Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit über Soziale Netzwerke

  • Abrechnung der Netzwerktagunge

Die Vergütung erfolgt im Rahmen eines Dienstleistungsvertrages mit einem Tagessatz von 150,-€.

Wir bieten ein hoch motiviertes und wachsendes Team, das durch gemeinsame Projekte und aus Überzeugung den Austausch zwischen dem Baltikum, Deutschland und dem restlichen Europa fördert – und freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bewerbungen oder Rückfragen bitte bis zum 20.07.2020 per Mail an Tatjana Vollers: tatjana.vollers@dbjw.de oder t.vollers.dbjw@deutsch-balten.de.