Intensivkurs Baltikum 2019

Alles nur Vorurteile? 

Vom Umgang mit Unterschieden und Vielfalt

22.-29. September 2019

Jugendgästehaus Zündholzfabrik

Elbstraße 2

21481 Lauenburg

Deutsche sind immer ordentlich und pünktlich, Esten furchtbar langsam und alle Letten haben sechs Finger an jeder Hand und sechs Zehen an jedem Fuß. Auch wenn Esten angeblich heimlich nachzählen, wenn sie Letten treffen, wissen wir, dass solche Vorurteile Unsinn sind. Aber überall in unserem Alltag begegnen wir trotzdem Stereotypen: „Jungs sind eben so“, „Mädchen können das nicht“ und wenn es erst um Fremde und Ausländer geht…

Doch: Warum haben wir Menschen Vorurteile? Ist eine Welt ohne Vorurteile überhaupt möglich? Haben sie vielleicht sogar einen praktischen Nutzen für uns?

Gemeinsam mit Experten verschiedener Fächer machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach Antworten und werden sie auf den Deutsch-Baltischen Kulturtagen in der „Stunde der Jungen Generation“ präsentieren, bevor es dann zum Ball geht!

Bist Du mit dabei?

Hier geht es zum Programm.

Teilnehmer

Studierende aller Fachrichtungen von Hochschulen der EU und Russland, Schüler der Oberstufe ab 16 Jahren

 

Kurssprache

Deutsch

 

Kosten

100 € für Teilnehmer aus Deutschland und Westeuropa
50 € für Teilnehmer aus Estland, Lettland, Litauen und Russland
(für Mitglieder der CSG 5 € Nachlass)

 

Leistungen

Unterkunft, Verpflegung, Tagungsprogramm zzgl. Fahrkostenerstattung (begrenzt)


Fragen:

Friederike von Gropper: f.vongropper.dbjustr@deutsch-balten.de