Internationaler Zuspruch für die Kickoff-Veranstaltung der DBKDigital20


Estonian Minister of Culture Tõnis Lukas © Eesti Kultuuriministerium


Das erste Cluster der DBKDigital liegt hinter uns und wir können Euer Interesse kaum fassen: Ca. 170 Personen saßen vor den Bildschirmen und viele haben sich aktiv an der Diskussion beteiligt.

Auch der Estnische Kulturminster Tõnis Lukas hat sich positiv über die Veranstaltung geäußert:


"Es ist sehr erfreulich, dass das Deutsch-Baltische Kulturwerk die Möglichkeit gefunden hat, eine virtuelle Konferenz für junge Europäer zu organisieren, die mit ihrer offenen Einstellung und der ihnen eigenen technologischen Kompetenz die Welt zu einem Ort gestalten wollen, wo sie selbst gerne leben würden. Ich hoffe, dass im Zuge dieser Umgestaltung sowohl die kulturelle Vielfalt als auch die Vielfalt der Natur auf der Erde bewahrt bleiben."


Überwältigt sind wir auch vom Statement von Elisabeth Motschmann (MdB), das ihr hier findet: https://www.facebook.com/dbjugendwerk/videos/2810321862537236/


Warum könnt ihr euch auch auf den nächsten Speaker freuen? Schaut hier das Video von Rozīte an: https://www.facebook.com/dbjugendwerk/videos/600095673933487/



Stay tuned und wenn euch die Veranstaltung gefallen hat: spread it and like it!