Minister Thümler übernimmt Schirmherrschaft für Nachhaltigkeits-Seminar

Der niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, hat die Schirmherrschaft über das SPS Lüneburg 2019 übernommen. "Der transnationale Austausch zu diesem inhärent transnationalen Thema ist für Herrn Minister Thümler ein wichtiges Anliegen, das er gerne durch den politischen Rückhalt einer Schirmherrschaft unterstützt." schrieb der persönlichen Referenten unserem Seminarleiter Ricardo Bergmann.

Vom 25. bis 28. April treffen sich 20 Studenten aus den baltischen Ländern, Russland und Deutschland in Lüneburg, um gemeinsam mit Experten zu diskutieren, was "Nachhaltigkeit" bedeutet, woher die Idee stammt und wie sie unser aller Leben positiv verändern kann und muss.


(Das Foto zeigt Minister Thümler bei der Eröffnung der Deutschbaltischen Museumsabteilung des Ostpreußischen Landesmuseums im August 2018)