Sechs Ausschreibungen für Honorarverträge

Nach der ersten Konferenz im Juli 2019 in Riga, planen wir für 2020 schon zwei weitere Konferenzen in Tallinn und Vilnius. Dazu benötigen wir noch Deine Unterstützung!


Der zielgruppengerechte Umgang und mit Social-Media ist für Dich selbstverständlich und Du hast Lust Dein Talent für das die europäische Völkerverständigung einzusetzen?

Du bist ein Organisationstalent mit Bezug zu Vilnius oder Tallinn, sprichst Litauisch und Deutsch bzw. Estnisch und Deutsch und möchtest Teil eines engagierten Teams werden?

Du kannst gut Konzepte entwerfen und die inhaltliche Schwerpunktsetzung der Konferenzen begleiten? Dann klicke hier für die detaillierte Ausschreibung und bewirb Dich bis zum 28.10. per Mail an: tatjana.vollers@dbjw.de.


Logo des Deutsch-Baltischen Jugendwerks