Die Arbeit der Deutschbaltischen Studienstiftung wäre nicht möglich, ohne die vielen Förderer und Partner im In- und Ausland. Wir danken insbesondere:

 

Auswärtiges Amt

Bundesministerium des Innern

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bundeszentrale für politische Bildung

Deutsche Botschaft Tallinn

 

Botschaft von Estland

Botschaft der Republik Lettland 

 

Stadt Tartu

 

Carl-Schirren-Gesellschaft e.V.

Deutsch-Baltische Gesellschaft e.V.

Thure und Dr. Andrea von Wahl Stiftung

Verband der Baltischen Ritterschaften e.v.

M.C.A. Böckler – Mare Balticum – Stiftung

Rotary Länderausschuss Estland-Lettland-Litauen-Deutschland

Klosterkammer Hannover

Stiftung Niedersachsen

 

Big Bank

Conbi Concordia

Postimees

 

 

und vielen weiteren Spendern!

 

Wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, finden Sie hier unser Portal für Förderer.